c

Cum sociis Theme natoque penatibus et magnis dis parturie montes, nascetur ridiculus mus. Curabitur ullamcorper id ultricies nisi.

1-677-124-44227 184 Main Collins Street, West Victoria 8007 Mon - Sat 8.00 - 18.00, Sunday CLOSED
Follow Us

10. Kinderturntreffen 2018

Am Samstag den 06.05.2018 war es mal wieder so weit. Dieses Jahr fand das 10. Kinderturnfest in Bad Endorf statt.
Etwa 140 aufgeregte Jungs und Mädels, aus den Vereinen Bad Endorf, Breitbrunn, Prien, Eggstätt und Griesstätt, wärmten sich ab 9 Uhr nach und nach in der Turnhalle auf. Zu diesem bunten Gemisch aus jungen Turnerinnen und Turner kamen noch die Kampfrichter, Übungsleiter und freiwillige Helfer und natürlich das Publikum. Nach einer kurzen Begrüßung von Andrea Ziegler ging es um 9:30 Uhr mit dem Wettkampf los.

Jede Gruppe wurde zunächst einem Gerät zugeteilt, wo sie als erstes vorturnen mussten. Anschließend konnte sich jeder Trainer selbst das nächste Gerät aussuchen. Für die jungen Turner hieß das also, jeder turnt einmal am Boden, am Reck, am Barren und am Sprung. Bei den Mädchen ging es an den Boden, Sprung, auf den Balken und ans Reck oder den Stufenbarren.

Für die Zuschauer gab es wie immer Kaffee, Kuchen und Semmeln, die von den Eltern gespendet und von einigen älteren Turnerinnen verkauft wurden. Trotz großer Aufregung und Nervosität gab jedes Kind sein Bestes und alles ging verletzungsfrei über die Bühne. Zwischen Wettkampf und Siegerehrung gab es dieses Jahr ein kleines Showprogramm. Ein Duett turnte synchron die P6, zwei Einzelturnerinnen zeigten in Variationen die P8 und eine rhythmische Sportgymnastik-Gruppe führte ihre Choreografie mit Seil und Ball vor.

Unser Abteilungsleiter Martin Ramoser, überreichte abschließend der Organisatorin Andrea Ziegler, zum Dank für das gelungene Turnfest, einen großen Blumenstrauß.

Bei der Siegerehrung bekam jedes Kind eine Urkunde und, zur Feier unseres 10-jährigen Jubiläums, einen Pokal als Belohnung. Das kam sehr gut bei den Kindern an. Aber mal ehrlich, so einen Pokal zu bekommen, ist für ein Kind schon etwas ganz Besonderes.

Jasmin Ramoser